Ratgeber: Geld anlegen aber wie?

„Es ist oft klüger, ein paar Stunden über sein Geld nachzudenken als einen Monat für Geld zu arbeiten.“  

John D. Rockefeller, Erster Milliardär der Weltgeschichte

 

+ Ruhestandsplanung für Best Ager!

Anlageberatung für Best Ager, die nicht mehr reicher werden wollen.
Sie suchen Zusatzeinkünfte für ein besseres Leben bei endfälligem Kapitalerhalt.

Problem

Strafzinsen statt Zinsen


Die Welt steckt in einer Zinsmisere.

Anleger und Sparer erhalten keine Zinsen für ihre Geldanlage.
Immer mehr Banken verlangen bei größeren Beträgen Verwahrentgelte.
Strafzinsen statt Zinsen sind keine Lösung. 

Kundenorientierte Beratung

Die Anleger finden seit Jahren in der Bank keine kundenorientierte Beratung mehr.
Es gibt dort nur die Alternative Tagesgeld oder Aktien.

Anleger sind ratlos, weil sie bei hohen Börsenkursen berechtigte Zweifel bekommen.

Das Magische Dreieck der Geldanlage zeigt den Anlegern auf,
dass es auch die Alternative Sicherheit und Rendite gibt,
wenn man auf Verfügbarkeit verzichtet.


Diese Alternative bietet optional planmäßige Auszahlungen
mit einem Sicherheitspuffer
zwischen Rendite und Auszahlung.


Dieser Sicherheitspuffer führt dazu, dass die Konzepte
mit der Zielsetzung Kapitalerhalt verbunden werden kann.

Mein Ratgeber bietet Ihnen das Wissen,
welches Sie benötigen, um erfolgreich
Ihr Kapital anzulegen.

Denken Sie nicht in Zinsen, sondern in Gewinnen!
10% p. a. Gewinne sind sicherer als 1% p. a.,
weil Sie weiter von der 0% Gewinn/Verlustschwelle entfernt sind.

Was bringt Ihnen der Ratgeber?

  • Mit dem Wissen meines Ratgebers erhalten    Sie die Fähigkeit, Ihr Kapital 10-fach besser arbeiten zu lassen.
  • Eine Zoom-Konferenz und/oder ein persönliches Gespräch geben Ihnen das Komplettpaket.
  • Hohe Zahl von Wiederanlegern nach erfolgreicher Rückzahlung des Kapitals und Umschichtung in neue Beteiligungen.
  • Mein einzigartiges Angebot: Rückzahlung des Agios bei Rückfluss unter Kapitaleinsatz.

Lernprozess

 Schritt #1:


Anleger haben erkannt, dass sie als Rentner mehr Geld ausgeben als während des Arbeitslebens.

Sie können sich durch die planmäßigen Zusatzeinkünfte jetzt wieder das Leben leisten, welches sie sich wünschen.

Später haben sie wieder Zugriff auf das Kapital, wenn die Pflegeresidenz hohe Monatsbeiträge verlangt.


 Schritt #2:

 

Anleger haben erkannt, dass sie in einer Bank nur eine bankorientierte Beratung erhalten.

Da jedoch auch die Presse nur das Universum der Bankprodukte kennt und kommuniziert, muss ein Anleger auf einen unabhängigen Berater treffen, um eine kundenorientierte Beratung zu einer Lösung seines Zinsproblems zu erhalten.


 Schritt #3:


Der Anleger muss sich Gedanken machen, welcher Teil seines Kapitals für eine kurze, aber feste Laufzeit nicht verfügbar sein muss.

Für diesen Teil wählen wir gemeinsam ein Konzept, welches er versteht und was zu seinen Zielen und Laufzeit-wünschen passt.

Anleger erhalten seit vielen Jahren ca. 6% p. a. bei 1/4- jährlicher Auszahlung und nach 3 Jahren ihr Geld zurück.


Dipl. Kfm. 
Helmut Koppermann
Unabhängiger Anlageberater

 

Ihr AlternativRentenPlaner

1. Geld Anlegen aber wie?

2. Fokus auf Best Ager mit Wunsch nach Zusatzeinkünften

3. Ein Ausweg aus der Zinsmisere

Das Ergebnis: 
 
4. Sicherheit und Rendite bei Verzicht auf Verfügbarkeit

5. Fokus auf 100% Eigenkapitalbeteiligungen ohne Bank

6. Ca. 5% p. a. Auszahlung bei Vorzugsrendite von ca. 6% p. a. 
1. Bankprodukte ohne Zinsen !
 
2. Vielfach schon Verwahrentgelte !
 
3. Nur eine unabhängige Beratung bietet Zinsen und Gewinne!
1. Zusatzeinkünfte bei Kapitalerhalt!
2. Mehr Geld für ein schöneres Leben! 
 
 
3. Sicherheit und Rendite ist möglich! 
 
 
4. Investieren Sie in Unternehmen statt in den Staat! 

Ich bin

Ich, Dipl.-Kfm. Helmut Koppermann,
bin seit mehr als 20 Jahren in der unabhängigen Beratung zum Thema Kapitalanlagen mit dem Fokus auf unternehmerische Beteiligungen tätig. Nur Diese bieten Sicherheit und Rendite bei dem Verzicht auf tägliche Verfügbarkeit.
Nur in dieser Anlageform macht es Sinn, die Kapitalanlage mit planbaren, unterjährigen Auszahlungen zu verbinden, die eine bessere Alternative zu einer Verrentung von Lebens- und Rentenversicherungen sind.
Gleichzeitig ergibt sich aus diesem Ansatz die Fokussierung auf die Best Ager, die Zielgruppe 50+, die noch etwas für eine bessere Versorgung im Alter tun möchte oder schon in der Rentenphase ist und statt Kapitalaufbau ein besseres Leben wünscht.

© Copyright 2021 - Alle Rechte vorbehalten | koppermann consult 24 GmbH